Ende Juni besuchte Annette Widmann-Mauz die Emil-von-Behring-Schule und informierte die Abteilung Altenpflege über den Stand der Neuerungen im Bereich Pflege. Im Anschluss an ihren Vortrag beantwortete MdB Widmann-Mauz die Fragen der TeilnehmerInnen der Weiterbildung in der Pflege. Sie zeigte großes Interesse für sämtliche Belange der angehenden Pflegedienstleitungen und aller Anwesenden und nahm wichtige Anliegen mit nach Berlin. Als Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesgesundheitsministerium unterstützt Annette Widmann-Mauz den Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe bei der Erfüllung seiner umfangreichen Aufgaben für eine qualitativ-hochwertige, flächendeckende und wohnortnahe Gesundheits- und Pflegeversorgung für alle Bürgerinnen und Bürger, vertritt ihn auf der Regierungsbank, in den Ausschüssen des Deutschen Bundestages, den Fragestunden des Parlaments sowie bei Anhörungen zu Gesetzesvorhaben im Deutschen Bundestag und im Bundesrat.

Autorin: Gabriele Braun

Zurück