Die Emil-von-Behring-Schule ist zum ersten Mal mit großer Truppe beim Citylauf vertreten 

Ein beachtliche Schar von 59 LäuferInnen konnten die Sportlehrkräfte Gabriele Schober und Alexander Schramm in der Emil-von-Behring-Schule für die Teilnahme am DEE-Citylauf der Stadt Geislingen begeistern. Gemeinsam machten sich die motivierten SchülerInnen, aber auch Lehrkräfte und Freunde der Schule auf den Weg, um unterschiedliche Distanzen zu bewältigen: 5km  oder 10km standen zur Auswahl. Alle kamen durch, gaben ihr Möglichstes und gingen erschöpft, aber stolz, den Lauf erfolgreich bewältigt zu haben, durchs Ziel. Einige konnten sogar Urkunden und Preise mit nach Hause nehmen, da sie  erste oder zweite Plätze in ihren Jahrgängen belegten: Beste in ihren Jahrgängen wurden Nathalie Scheible, Anne Nowotny und Gabriele Schober; zweitbeste wurden Nicole Ludwig und Gabriele Braun. Insgesamt galt für die meisten jedoch das Motto: Dabeisein ist alles!

Neben vielen Privatpersonen und Gruppen nahm die Emil-von-Behring-Schule Geislingen gefördert vom Förderkreis in diesem Jahr zum ersten Mal am 16. DEE-Citylauf Geislingen teil. Mit der Teilnahme konnte die Schule wieder einmal unter Beweis stellen, dass sowohl die Gesundheit aller am Schulleben Beteiligten eine große Rolle an der Schule spielt, als auch gemeinsam Ziele zu erreichen und aber auch gemeinsam Spaß zu haben. 

Autorin: Gabriele Braun

Zum Bericht über den DEE-Citylauf auf der SWP geht es hier.

Zurück