Der Bundesjugendoffizier Herr Esser gab den Eingangsklassen des SGs am 23.02. und 05.04. einen Einblick in den Umgang der Bundeswehr mit posttraumatischen Belastungsstörungen nach Auslandseinsätzen. Wir bedanken uns für den offenen Umgang mit einem heiklen Thema.

Zurück